Mai 2022

Leichtathletik-Flair in der Grundschule am Weinmeisterhorn.

Am 09.05.2022 kam der Sport-Truck von „ISTAF macht Schule“ zu uns. Mit im Gepäck waren jede Menge Sportgeräte, 2 Athletiktrainer und Berlino – das Maskotchen des ISTAF.

Die Kinder der Klassen 2a, 2b und 2c hatten an diesem Tag die Gelegenheit echte Leichtathletik-Luft zu Schnuppern und als besonderes Highlight Berlino zu begegnen. 

Es wurde gesprintet, geworfen und über Hürden gesprungen, gelacht, geschrien und gejubelt. 

Auch eine Staffel durfte nicht fehlen. 

Als Dankeschön für die Teilnahme an „ISTAF macht Schule“ haben die Kinder einen Sportbeutel mit Trinkflasche, sowie jeweils eine Medaille und eine Freikarte für das nächste ISTAF erhalten.

April 2022

Schulleben

Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Schulen bei der Übergabe der Spendenschecks.

19.04.2022

Spendenläufe für die „Nothilfe Ukraine“ 21.758,55 Euro gingen jetzt aus #Spandau an die „Aktion Deutschland Hilft – Nothilfe Ukraine“. Die Spende ist das Ergebnis von Sponsorenläufen, die vier Spandauer Schulen unter dem Motto „Wir laufen für den Frieden“ im März kurzfristig organisiert hatten, um Spendengelder für humanitäre Hilfsprojekte in der Ukraine zu sammeln. An den Sponsorenläufen beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der Grundschulen am Amalienhof, am Weinmeisterhorn und am Birkenhain sowie der Schule am Staakener Kleeblatt. „Ein ganz dickes Dankeschön an die lauffreudigen Schülerinnen und Schüler der vier Schulen, an ihre Lehrkräfte und natürlich die vielen, vielen Sponsoren, die hier gemeinsam für die gute Sache aktiv geworden sind“ spricht dafür Frank Bewig (CDU), Stadtrat für Bildung, Kultur und Sport allen Beteiligten aus.
Foto: Annika Ghiotti / GS am Amalienhof aus dem Spandauer Stadtjournal


07.04.2022

Völkerballturnier der Spandauer Grundschulen

Am 07.04. trafen sich 10 Spandauer Grundschulen in der Halle am Hohenzollernring.

Unsere Mannschaft wurde aufgrund der Kürze der Zeit zu gleichen Teilen aus den Klassen 4a, 4b und 4c zusammengestellt. Leider hatten wir keine Zeit, einmal gemeinsam zu üben.

Es kam also wie es kommen musste. Wir verloren alle Spiele der Vorrunde.

Nun also noch ein Spiel um die goldene Ananas, um den Platz 9. Die gegner hatten nur Kinder der 3. Klassenstufe in ihrem Team, was relativ schnell den dadurch entstandenen Vorteil für uns zeigte.

Die Kinder hatten auf der einen Seite Ihren Spaß an so einem Turnier teilgenommen zu haben, auf der anderen Seite waren sie verständlicherweise geknickt, dass es nur zum 9. Platz gereicht hat.


Autorenlesung_2022
Autorenlesung_2022

6.04.2022

Vorlesewettbewerb_2022
Vorlesewettbewerb_2022

März 2022

11.03.2022 – Ein Tag mit mehereren Ereignissen:

Der Sponsorenlauf – oder besser Spendenlauf – fand statt. Es wurde so geplant, dass die Läufe der Kinder in den Stunden 3, 4 und 5 stattfinden, da die Temperaturen in der Nacht noch recht frisch waren.

Am Ende der 1. großen Pause versammelten sich alle Schüler und Lehrkräfte um das Fußballfeld und Frau Adelhoefer hielt ein paar einleitende Worte über “Frieden”.

Worte zum Thema FRIEDEN von Fr. Adelhoefer.

Anschließend blieben die 6. und 5. Klasse auf dem Hof, die anderen gingen in den Unterricht.

Die Klassen 6 und 5 liefen je 20 Minuten. In der 4. Stunde liefen dann die Klassenstufe 1, 2 (je 10 Minuten) und 3 (15 Minuten).

Spendenlau Ukraine-Hilfe

In der 5 Stunde lief dann zum Abschluss noch die Klassenstufe 4 für 15 Minuten.

Es kamen Einzelspenden in Höhe bis 455€ zustande.

Das Geld wird mit dem Spendengeld der anderen Schulen gemeinsam gespendet.


Sadako - 1000 Kraniche für den Freieden

Die Geschichte von „Sadako und die 1000 Kraniche“ (Weiterleitung zu Wikipedia) erarbeiten wir im Religionsunterricht.  Die Idee, Hoffnung  auf Frieden mit Origami zu verbinden, hat unsere Schule zum Anlass  genommen, aktiv zu werden.
In der vergangenen Woche sind wir alle aktiv geworden und haben gefaltet. 
Zunächst zögerlich, dann immer schneller und professioneller.
2 Schüler*innen schafften am Wochenende je 100  Kraniche. Danke.
Wir haben unser Ziel erreicht.

Im Foyer unserer Schule hängen nun 1175 bunte Kraniche. Sie drücken unseren gemeinsamen Wunsch nach Frieden aus.

Herzlichen Dank an alle helfenden Hände.

E. Norderhus


Ankündigung im Tagesspiegel-Spandau vom 08.03.2022:

Die Grundschulen am Amalienhof und am Weinmeisterhorn planen am nächsten Freitag, 11.03., „Sponsorenläufe“. Der Erlös solle in humanitäre Hilfsprojekte für die Menschen in der Ukraine fließen. Das teilte mir Jenny Szillat aus der Spandauer Schulverwaltung mit.

Februar 2022

Die Schule hat am 07.02.2022 wieder in Präsenz* und mit vollen Klassen angefangen.

Das 2. Schulhalbjahr hat mit einem neuen Modell zum Mittagsband begonnen.

Lehrkräfte und Kinder müssen sich an die neuen Zeit erst gewöhnen und auch die veränderte Essenssituation muss sich erst einspielen.

  • Präsenzpflicht bis Ende Februar aufgehoben. Eltern können Ihr Kinder Zuhause im Homeschooling lassen.